Wir sind sind eine Initiative aus Eltern, Unternehmern, Studenten und Bürgern, Ärzten, Anwälten, Pädagogen, Psychologen und stehen in Kontakt mit Experten aller Bereiche. Wir sind an der Seite aller Familien und laden dazu ein, mit uns aufzustehen und laut zu werden, für Uns und unsere Kinder, für Dich, für Euch, für alle friedliebenden Menschen!

Wir sind weder Viren-Leugner noch Impfgegner, verharmlosen keine Krankheiten oder geschichtsträchtige Ereignisse. Verschwörungstheorien haben bei uns ebenfalls keinen Platz. Wir orientieren uns an Daten und Fakten, machen auf Missstände und Ungerechtigkeiten aufmerksam, die uns und unsere Liebsten sowie die Gesellschaft, direkt oder indirekt betreffen und bewegen.

Grund- und Menschenrechte müssen bewahrt und erhalten bleiben, denn diese bilden u.a. die Basis für ein sicheres und friedliches Miteinander. Wir stehen ein für den Erhalt der Demokratie, sind vorurteilsfrei gegenüber religiösen Gesinnungen und sind politisch vollkommen neutral. Wir malen nicht schwarz-weiß, sondern bunt und farbenfroh.

Zum Recht und zur Freiheit eines jeden Menschen gehört es auch, selbst und frei entscheiden zu können, ob er sich, freiwillig und aus Überzeugung, impfen lässt, eine Maske trägt, Abstand hält oder sich in Quarantäne begibt. Wer krank ist, bleibt zu Hause.

Jeder muss selbstbestimmt entscheiden können, seine Familie, Freunde und Bekannte zu besuchen und zu treffen, jeder Zeit an jedem Ort.

Ablehnung findet jede Art von Hass und Gewalt, sei es körperlich oder psychisch. Extremismus, Radikalismus und Rassismus, Diskriminierung, Antisemitismus oder Faschismus widerspricht unserer inneren Einstellung und wird von uns strickt und kategorisch abgelehnt.

Wir setzen uns regional für Freiheit, Recht und Selbstbestimmung der Kinder, Eltern, Familien und aller Menschen ein, unterstützen Familien im Umgang mit den Maßnahmen der Coronaschutzverordnungen, in der Auseinandersetzung mit Institutionen ihrer Kinder und im öffentlichen Leben.

Viele Eltern und viele Kinder verstehen die Welt nicht mehr. Natürlich, unsere Kleinen sind tapfer und akzeptieren alles – was wir ihnen vorsetzen. Sie vertrauen uns blind. Sind wir daher nicht in der Pflicht alles zu tun, um unsere Liebsten zu schützen?! Uns, dem uneingeschränkten Vertrauen für würdig zu erweisen?!

Deutschlandweite Aktion! Wir sind das Licht!

Investiert 30 Minuten für eure Gesundheit und verbindet dies mit einem ruhigen friedlichen Spaziergang in euer Stadt.

Wichtig mit Lampe, Handy-Lampe oder Laterne. Jede Familie für sich mit Abstand zur anderen Familie.

Die Leute werden neugierig und schließen sich sicher an.

Keiner wird uns das verbieten können oder aufhalten.